Fashion

Volant Slipdress | Khaki Sandaletten | Fransentasche

18. August 2016

Mit dem heutigen Outfitpost möchte ich euch einen Schwenk aus dem Leben eines Fashionbloggers erzählen. Normalerweise finde ich es am schönsten, Outfits spontan zu shooten. Die Kamera, mein bester Freund, ist eh fast überall dabei, sodass wir häufig die Möglichkeit nutzen, Fotos für den Blog zu schießen, wenn die Gelegenheit günstig ist. Es kommt jedoch immer mal wieder vor, dass man bestimmte Visionen im Kopf hat, eine genaue Vorstellung hat, wie die Fotos aussehen sollen und das Outfit wirken soll. So ging es mir bei diesem Outfit. Es sollte ein Shooting auf einer Brücke mit Blick auf den wunderschönen (rosanen!) Sonnenuntergang sein. Es kam jedoch so, dass an den Tagen, an denen mein Freund und ich Zeit hatten, ständig der Himmel bedeckt war und man nicht viel vom Sonnenuntergang mitbekam. Nachdem wir einige Tage abgewartet hatten, haben wir dann schließlich umgeplant und die Fotos zwar an der vorgesehenen Location, aber ohne Sonnenuntergang geschossen. Einen Tag nachdem die Fotos im Kasten waren, gab es übrigens an selbiger Stelle einen wundervollen Sonnenuntergang mit rosa gefärbtem Himmel. Nun ja, das Ganze soll euch zeigen, dass es gar nicht immer so einfach ist, seine Vorstellungen durchzusetzen. Häufig spielen Wetter oder die Lichtverhältnisse einfach nicht mit, doch wir versuchen immer, das Beste aus der aktuellen Situation zu machen. Falls ihr auch bloggt, erzählt mir doch mal von euren größten Foto-Fails :-).

Nun kommen wir aber zu dem Outfit. Ich trage ein nudefarbenes Slipdress von Gestuz. Im Gegensatz zu anderen Kleidern dieser Art, die ich persönlich aufgrund des riesigen Ausschnittes nur mit T-Shirt anziehen würde, kann man dieses Kleid hinten im Nacken binden und somit den Ausschnitt variieren. Besonders gut gefällt mir der Volantsaum, der hinten ein bisschen länger geschnitten ist als vorne. Zu dem Kleid trage ich eine hellrosafarbene Fransenclutch von Bulaggi und khakifarbene Sandaletten von Missguided. Ich liebe den kleinen Stilbruch, den man mit dem Kontrast des fast schon feenhaften Kleides zu den khakifarben Schuhen erreicht.

IMG_1776

IMG_1781

IMG_1784

IMG_1786

IMG_1788

IMG_1791

IMG_1792

2 Comments

  • Reply Deryaadlk 21. August 2016 at 10:54

    Oh ja, ich kenne dass, ich bin zwar keine Bloggerin, aber manchmal gelingt es einem einfach nicht, “DAS Perfekte” Foto zu schießen. Ich habe mal mit meiner Freundin einen Fotoshooting gemacht und wir haben ungefähr 300 Bilder geschossen und keins hat mir gefallen ? aber ich konnte es ihr nicht sagen, sie hat sich so bemüht, aber die Bilder.. Die Bilder wollten einfach nicht -.-

    Ach, außerdem – Tolles Kleid, steht dir echt Mega gut! ?
    Die Schuhe passen sehr gut dazu, genau wie du es beschrieben hast, hat die Farbe den Look verschönert. Versuch doch mal auch eine Tasche in der Farbe zu finden, vielleicht würde es auch schön aussehen? Ist nur ein Gedanke haha.

    Siehst wirklich sehr hübsch und extrem Sympatisch aus, es macht Spaß deinen Blog durchzulesen! ❤️?

    • Reply myvoguery 21. August 2016 at 11:09

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Ja, als Fotograf hat man auch nicht immer ein leichtes Los. Eine khakifarbene Tasche steht schon auf meiner Wunschliste ?. Ich wünsch dir noch einen tollen Sonntag!

    Leave a Reply