Fashion

Latzhose | Ringelshirt | Riemchenpumps | Fransentasche

29. Mai 2017

Endlich ist der Sommer bei uns angekommen. Obwohl wir im Gegensatz zu vielen am Freitag arbeiten mussten, haben wir das Wochenende ordentlich genossen. Der wohl größte Vorteil der Sommermonate ist für mich als Bloggerin eindeutig, dass es abends länger hell bleibt.  Da Dennis und ich beide bis abends arbeiten, mussten wir bisher immer ganz genau planen, wann wir Zeit haben, Fotos für den Blog zu machen. In den Wintermonaten ist es dunkel, wenn wir zu Hause ankommen, sodass wir am Wochenende nur ein gewisses Zeitfenster haben. Das gestaltet sich dann ab und zu etwas problematisch, wenn uns genau in dieser Zeit der Regengott einen Strich durch die Rechnung macht. Die Möglichkeit, nun einfach spontan die Kamera mitzunehmen, erleichtert uns das Bloggerleben erheblich.

So haben wir auch das heutige Outfit geshootet, während wir auf dem Weg in die Stadt waren. Auch – oder gerade – in den wärmeren Monaten bin ich Fan von bequemer Kleidung. Die weiße Latzhose passt daher perfekt in mein Beuteschema. Dazu kombiniere ich ein klassisches Ringelshirt mit Off-Shoulder Ausschnitt. Da die locker geschnittene Latzhose nicht unbedingt prädestiniert ist, die Beine optisch zu strecken, trage ich zu dieser Kombination am liebsten hohe Pumps oder Sandalen, die diese Aufgaben übernehmen. Die spitz zulaufenden Riemchenpumps mag ich momentan total gerne, da ich eine so schmale Ferse habe, dass mir nur selten Pumps passen. Diese Kandidaten halten durch das Riemchen aber perfekt und sind noch dazu bequem. Wenn ich meine Fransentasche ausführe, fühle ich mich jedes Mal ein bisschen so, als ob ich ein Festival besuchen würde.

Wie habt ihr das sonnige Wochenende verbracht?

 IMG_2953

IMG_2950

IMG_2949

IMG_2946

IMG_2944

1 Comment

  • Reply Melanie 29. Mai 2017 at 12:32

    Die Latzhose steht dir total gut, vor allem in der Kombi mit dem Shirt! Ein süßer Look :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Leave a Reply